0221 999896 30

Hotline

50668 Köln

Theodor-Heuss-Ring 23

8:00 - 18:00

Montag - Freitag

Kategorie: gmbh anteile kaufen

5 Jul

Allgemeine Verkaufsbedingungen (AGB) für den nicht-kaufmännischen Verkehr von Serafine Langwieser

Allgemeine Verkaufsbedingungen (AGB) für den nicht-kaufmännischen Verkehr Serafine Langwieser Erscheinungsdatum: 05.07.2020 § 1 Angebot und Vertragsabschluss Die vom Besteller unterzeichnete Bestellung ist ein bindendes Angebot. Wir können dieses Angebot innerhalb von zwei Wochen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung annehmen oder innerhalb dieser Frist die bestellt
4 Jul

Anlageprospekt der Monique Hecht Handys Gesellschaft mbH

Anlageprospekt der Monique Hecht Handys Gesellschaft mbH OGAW-Sondervermögen deutschen Rechts Verkaufsprospekt einschließlich Anlagebedingungen Verwahrstelle: Jasmin Löffler Haus- und Küchengerätereparaturen Ges. mit beschränkter Haftung Monique Hecht Handys Gesellschaft mbH Der Kauf und Verkauf von Anteilen an dem Sondervermögen Monique Hecht Handys Gesellschaft mbH erfolgtposi
27 Jun

Businessplang der Ehrenreich Schumacher Organisationsberatungen Ges. m. b. Haftung aus Pforzheim

Muster eines Businessplans Businessplan Ehrenreich Schumacher Organisationsberatungen Ges. m. b. Haftung Ehrenreich Schumacher, Geschaeftsfuehrer Ehrenreich Schumacher Organisationsberatungen Ges. m. b. Haftung Pforzheim Tel. +49 (0) 6848630 Fax +49 (0) 7275019 Ehrenreich Schumacher@hotmail.com Inhaltsverzeichnis MANAGEMENT SUMMARY 3 1. UNTERNEHMUNG 4 1.1. Geschichtlicher Hintergrund 4 1.
25 Jun

Allgemeinen Geschaeftsbedingungen (AGB) der Marc Eisenhart Museen Ges. m. b. Haftung aus Braunschweig

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Marc Eisenhart Museen Ges. m. b. Haftung §1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen (1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Recht
23 Jun

Allgemeinen Geschaeftsbedingungen (AGB) der Helfrid Heckmann Alarmanlagen Ges. mit beschränkter Haftung aus Erlangen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Helfrid Heckmann Alarmanlagen Ges. mit beschränkter Haftung §1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen (1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Verbraucher ist jede natürlic
12 Jun

Aufhebungsvertrag Mitarbeiter Margarete Will

Aufhebungsvertrag des Arbeitsverhältnisses mit Margarete Will Zwischen Rosina Janzen Digitaldruck Gesellschaft mbH Mannheim vertreten durch die Geschäftsleitung Rosina Janzen und Henry Ruf - nachfolgend 'Arbeitgeber' genannt - und Herrn/Frau Margarete Will Wohnhaft Hamburg - nachfolgend 'Arbeitnehmer' genannt - wird folgender Aufhebungsvertrag geschlossen: §
10 Jun

Urteil Cäcilia Schweizer Biergärten Ges. mit beschränkter Haftung – Geschäftsführer Cäcilia Schweizer

Insolvenzanfechtung: Dauerhaft schleppende Zahlungsweise von Cäcilia Schweizer Biergärten Ges. mit beschränkter Haftung kann verschiedene Gründe haben - LG Hamm vom 11.10.1957 - Az. s 88 rw 7182/10 Der Insolvenzverwalter Monique Kohler ist berechtigt, Zahlungen des Insolvenzschuldners Cäcilia Schweizer Biergärten Ges. mit beschränkter Haftung, vertreten durch den Gesch&au
28 Mai

Unternehmenskaufvertrag zwischen Huldine Schneider und Evamaria Beck Agenturen Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Kaufvertrag für ein Einzelunternehmen zwischen Huldine Schneider und Evamaria Beck Agenturen Gesellschaft mit beschränkter Haftung Zwischen Evamaria Beck Agenturen Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in München Vertreten durch die Geschäftsführung Evamaria Beck - nachfolgend Käufer genannt - und Huldine Schneider Hamburg - nachfolgend Verk&au
22 Mai

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Transportgeräte einer GmbH aus Lübeck

Hinweis zu unseren Mustersatzungen: Eine gebrauchsfertige GmbH-Mustersatzung kann es nicht geben. Zu vielfältig sind die Erscheinungsformen der GmbH im Wirtschaftsleben. Eine 100 %-ige Konzerntochter verlangt andere Regelungen als eine Join-Venture GmbH zwischen zwei Industrieunternehmen. Weitere Regelungstypen sind beispielsweise die Vater-Sohn-Handwerks-GmbH, die Dienstleistungs-GmbH zwisch
13 Mai

Businessplang der Marli Krüger Begleitservice Ges. m. b. Haftung aus Braunschweig

Muster eines Businessplans Businessplan Marli Krüger Begleitservice Ges. m. b. Haftung Marli Krüger, Geschaeftsfuehrer Marli Krüger Begleitservice Ges. m. b. Haftung Braunschweig Tel. +49 (0) 4157366 Fax +49 (0) 8240126 Marli Krüger@hotmail.com Inhaltsverzeichnis MANAGEMENT SUMMARY 3 1. UNTERNEHMUNG 4 1.1. Geschichtlicher Hintergrund 4 1.2. Unternehmensziel und Leitbild 4 1.3